Sternenbäck Bäckerei
27. August 2019

Welche Dips dürfen bei eurer Grill-Party auf gar keinen Fall fehlen?

Bei uns ist das allen voran natürlich Ketchup – und das kann man auch ganz einfach selbst machen

Ihr braucht:

  • 800 g Tomaten (frisch oder in Stücken aus der Dose) 
  • 2 TL Tomatenmark 
  • 2 Zwiebeln gewürfelt 
  • 1 Knobizehe gehackt 
  • Saft einer halben Zitrone 
  • 5 TL Zucker 
  • Etwas Öl
  • Salz 


Und so geht‘s:
Zwiebeln und Knobi in etwas Öl andünsten und mit Zucker karamellisieren. Dann Tomaten, Tomatenmark, Zitronensaft und Salz zugeben und 10 Minuten einkochen. Zum Schluss pürieren und nach Belieben abschmecken.

Zurück