Sternenbäck Bäckerei
22. Juli 2022

Achtung heiß und köstlich!

Unser Rezept für knusprige Halloumi-Brotspieße ist ein echter Game changer für euer Grillerlebnis! Und das Schöne ist, dass ihr die Zusammensetzung ganz nach Geschmack variieren könnt. – Ob Tomtaen, Paprika, Zucchini, Halloumi oder doch lieber Mozarella – hier ist wirklich alles möglich.

Hier ist unser Grundrezept für diese krosse Köstlichkeit:

Für 4 Spieße benötigt ihr 1 Baguette (Hier gerne geeignetes Produkt ergänzen) , 250g Halloumi-Käse, 1 Fleischtomate oder 8 Cocktailtomaten, 4 Minischalotten, 2 Rosmarin, 2 Thymian, 4 Stängel glatte Petersilie, etwas Salz und Pfeffer, Olivenöl und 4 Holzspieße

1. Schneidet die Tomate und den Halloumi in ca. 2cm große Würfel. Das Brot scheidet ihr am besten erst in Scheiben, die ihr dann nochmal halbiert.
2. Hackt die Kräuter fein und vermischt sie mit dem Olivenöl. Das ganze könnt ihr mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Nun steckt ihr eure Würfel und die Brotstücke gleichmäßig verteilt auf die Holzspieße. Unser Tipp: Spießt die Brotstücke mit der Rinde auf. So halten Sie besser und fallen euch nicht in den Grill.
4. Die Spieße nun mit eurem Kräuteröl bestreichen und ab auf den Grill.
5. Von allen Seiten 2-3 Minuten rösten, bis das Brot knusprig und der Grillkäse goldbraun ist.

Guten Appetit!

Zurück